Eigentlich geht es hier um Dich, denn Du wünschst Dir:

  • Dich selbst wieder zu spüren

  • mit der Vergangenheit anders leben zu können

  • Persönlich oder beruflich zu wachsen

  • Deinen Lebensweg zu finden

  • Glücklich zu sein

Veränderung ist niemals leicht, aber sie zu initiieren, den bisherigen Status zu verlassen und neue Blickwinkel einzunehmen, ist der Beginn eines anderen Lebens.

Leben mit Tieren

Ich helfe Dir, Deinen Weg zu finden!

Vor vielen Jahren schenkte eine Freundin mir eine Postkarte. Zu sehen war eine Frau, die mit Regenschirm am Strand tanzt. Darunter stand:

Was machen Sie?

Nichts. Ich lasse das Leben auf mich regnen.

Ein Zitat Rahel Varnhagens, Schriftstellerin und Salonnière der Aufklärung. Berlinerin wie ich.

Meine Freundin fand, diese Lebenseinstellung würde der meinen entsprechen.

Sie hatte recht.

Mein Leben war immer Facettenreich. Ich war Pressereferentin eines Luxuskaufhauses, führte zehn Jahre sehr erfolgreich eine therapeutische Praxis im Herzen Berlins sowie -zusammen mit meinen Pferden- parallel eine auf dem Land.

Bis ich merkte, irgendetwas stimmt nicht mehr. Ich schloß alles zu und machte mich einige Jahre auf neue Wege. In dieser Zeit bekam ich meinen Sohn. Unsere unbeschwerte Schwangerschaft endete mit einem Notkaiserschnitt und in dieser Nacht erfuhr ich, wie sich ein traumatisches Erlebnis anfühlt und wie überwältigend Angst sein kann.

Seit 2002 begleite ich Menschen auf Ihrem Weg.

Leben mit Tieren

Nach einiger Zeit wurde zwar alles wieder gut, aber diese Erfahrung prägte emotional meine nächsten Jahre und ich nahm noch lange Abstand von der therapeutischen Arbeit.

Das Leben führte uns an einen neuen Ort, der mit seiner Wildnis fast magisch scheint. Hier war es nun an der Zeit, neue Wege zu gehen und auch über sie zu schreiben. Ich professionalisierte meine Arbeit erneut, setzte neue Schwerpunkte. Denn nach vielen Erfahrungswerten weiss ich, wie kraftvoll verschiedene Therapien gemixt in der Begegnung mit Wald und Tieren sein können. Die menschliche Seele braucht die Urkraft der Wildnis, um zu heilen. Kognitive Ansätze allein reichen dafür nicht. Sie muss nach Hause kommen können.

Ich weiss, wovon ich rede – und ich freue mich, es mit Dir zu teilen!

Auf einen Blick

Basics

Angela Zimmermann

Berlinerin, Jahrgang ’75

Neben dem Studium der Humanpsychologie professionell in verschiedenen therapeutischen und komplementärmedizinischen Verfahren ausgebildet. Heilpraktikerin seit 2002, Dozentin in der Erwachsenenbildung für Heilpraktiker, Psychologische Berater und tiergestützte Fachkräfte seit 2005. Darüber hinaus umfassende Qualifizierungen durch die IHK Potsdam.

Mutter eines kleinen Sohnes und Sorgeberechtigte für mehrere große Tiere: drei Hunde, zwei Pferde, drei Wasserbüffel, 15 Moorschnucken.

Autorin zu Fachthemen aus Psychologie und Green Care (Mensch-Natur-Wald-Tiere).

Sonstiges Engagement / Ehrenamt

Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Tiergestützte Therapie e.V.

Mitglied im bundesweit agierenden Fachbeirat „Mensch und Tier“ der IHK Potsdam

Ausbildung

Studium & Ausbildung

  • Studium der Humanpsychologie, FU Berlin
  • Heilpraktikerin gem. §1 HpG
  • Yogalehrerin & Yoga-Therapie (Dr. med. Swami Gitananda)
  • Cranio Sacrale Therapie (Dr. Norett, USA)
  • Hypnosetherapie, Naturheilverfahren u.a.
  • Traumapädagogik, Uni Ulm
Qualifizierung Tiere
  • Studium Ethologie & Tierschutzethik, FU Berlin
  • Tierpsychologie, ATN Schweiz
  • Hundeverhaltensberaterin IHK
  • Hundefachwirtin IHK (in Qual.)
Sonstiges
  • Public Relations Ausbildung KaDeWe Berlin
  • Social Media Managerin IHK
  • Fortbildungen Online-Marketing

In der Presse